Jusos laden zur Diskussion über den Euro ein

Unter dem Titel „Der Euro in der Krise: Was sind die Ursachen und wie kann es weitergehen?“ diskutieren die Jusos Augsburg-Land am Montag, dem 10. November, ab 19.30 im Bobinger Café Kanapé über die Zukunft der Gemeinschaftswährung. Als Referent wird uns Florian Freund, SPD-Stadtrat in Augsburg und studierter Volkswirt, zudem mit dem nötigen volkswirtschaftlichen Input geben, bevor wir in eine offene Diskussion starten.

Bereits seit dem Jahr 2009 dauert die Eurokrise nun an. Seit mittlerweile 5 Jahren befindet sich unsere Gemeinschaftswährung in der Krise. Gemeinsam wollen wir im Café Kanapé in der Pestalozzistraße 1 im Zentrum Bobingens über die Ursachen der Eurokrise sprechen, das bisherige Krisenmanagement bewerten und nach Lösungen für eine langfristig stabile Gemeinschaftswährung suchen.

Wir laden alle Mitglieder und Interessierte der Jusos, aber auch alle an der Thematik interessierten Personen recht herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.