Bürgerstammtisch der SPD Königsbrunn - „Wir haben gemeinsam einen tollen Abend verbracht“

Gut besucht war der Bürgerstammtisch der Königsbrunner SPD vergangene Woche im Hotel Zeller. Neben zahlreichen Stadtratskandidaten der SPD Königsbrunn sowie dem Bürgermeisterkandidat Florian Kubsch, waren auch einige Königsbrunner Bürgerinnen und Bürger gekommen, um gemeinsam in der Z-Lounge einen angenehmen Abend zu verbringen.



Vergangenen Donnerstag, um 19.30 im Hotel Zeller: Langsam füllt sich die Lounge. Zahlreiche Königsbrunner, teils SPD-Mitglieder, sind gekommen, um gemeinsam einen gemütlichen Abend im schönen Ambiente des Hotel Zellers zu verbringen und über die verschiedensten Themen zu sprechen. Im Vordergrund der Gespräche stand natürlich die kommunalpolitische Situation in Königsbrunn.

Die Königsbrunner SPD sieht sich für den Wahlkampf dabei sehr gut aufgestellt. „Wir haben für die bevorstehende Kommunalwahl eine sehr starke Liste. Obwohl wir mit dem Wahlkampf noch ganz am Anfang stehen, bekommen wir schon sehr regen Zuspruch für unsere Liste.” erklärt Florian Kubsch. „Königsbrunn braucht einen Wandel, hin zu einer vorausschauenderen, transparenteren und bürgernäheren Politik. Diesen Wandel kann man wählen, denn genau dafür steht die SPD.“

Gerade auch die interessante, weil offene Ausgangslage vor den Kommunalwahlen hatte zahlreiche Bürger zu dem Stammtisch gelockt. Andrea Collisi, Organisatorin des Stammtisches, war deshalb sehr zufrieden. „Wir haben gemeinsam einen lockeren Abend mit guten Gesprächen, aber auch fröhlicher Stimmung verbracht“, so Collisi. Die Tradition des Stammtisches will die SPD deshalb auch in Zukunft weiter führen. Spätestens im Januar ist der nächste Bürgerstammtsich geplant.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.