Zünftiges Oktoberfest im AWO Seniorenheim in Königsbrunn

Polonaise zwischen die Bierbänke hindurch
Inzwischen ist es bereits zur Tradition geworden – das Oktoberfest im AWO Seniorenheim. Standesgemäß feierten die Bewohner, ihre Angehörigen, die Senioren vom benachbarten Betreuten Wohnen im Ludwigspark sowie Freunde und Ehrenamtliche rund um das Seniorenheim gemeinsam eine zünftige Wiesn mit allen Sinnen: A vois Haus, zünftige Musik, a guads Bier, bayerische Schmankerl und a guade Stimmung.
Gleich zu Beginn versetzte das Duo "Caprice" Jung und Alt mit volkstümlicher Musik in Oktoberfeststimmung. Da wurde fröhlich gesungen, geschunkelt und ausgelassen das Tanzbein geschwungen. Ein gemeinsames "Ein Prosit der Gemütlichkeit" befeuchtete die trockenen Kehlen der Gäste. Zu vorgerückter Stunde lud das Küchen-Team des Seniorenheims alle Gäste und Bewohner zum Buffet ein und schuf mit ihren warmen und kalten bayerischen Schmankerln den perfekten Abschluss!
Ein geselliger generationsübergreifender Nachmittag der keine Spur von Heimalltag aufkommen ließ.
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 07.11.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.