Vortrag über Patientenverfügung und Vollmacht

Vortragsabend zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Am vergangenen Mittwoch folgten über 50 Interessierte der Einladung vom Hospizverein "Christrose" zu
einem Vortragsabend in die Göttliche Vorsehung. Herr Roland Friese, ein erfahrener Jurist, informierte
umfassend und sehr anschaulich über den Themenbereich Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Er
referierte nicht nur über rein sachliche Überlegungen, sondern beleuchtete auch den medizinischen,
rechtlichen und vor allem auch den ethischen Aspekt. Im Laufe des Abends entstand eine rege Diskussion. Herr
Friese beantwortete kompetent die gestellten Fragen und brachte auch diverse Fallbeispiele, zum besseren
Verständnis, ein.
Dieser Veranstaltung folgt am Mittwoch dem 22. Juli um 19 Uhr, wieder in der Göttlichen Vorsehung, ein
Abend zum Thema "Testament". Referent ist der Rechtsanwalt Peter Brosche
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.