Von Cordoba bis in den Sudan, Mulitmedia-Vortrag zu einer "Traumreise"

Akakus 2 (Libyen)
Königsbrunn: Gymnasium Königsbrunn | Am Dienstag, 18. November, findet im Rahmen der Vortragsreihe „Gymnasium Königsbrunn LIVE“ ein Multimediavortrag statt. Wilfried Adler, ehemaliger Lehrer für Physik und Mathematik, und seine Frau Maya Adler sind wieder einmal zu Besuch und laden mit ihrem Multi-Media-Vortrag zu einer Reise ein, die so nie stattgefunden hat.

Wüste, vergangene Kulturen, Begegnungen mit den Menschen. Die Zuschauer erleben eine Traumreise zu den spektakulärsten Stellen der Sahara. Tassili in Algerien, Akakus in Libyen, Tibesti im Tschad, die Vulkankrater Wau en Namus und Trou au Natron, um nur einige landschaftlichen Höhepunkte zu nennen. Daneben werden Zeugnisse vergangener Kulturen, wie Leptis Magna, Abu Simbel, die Pyramiden von Meroe, zu neuem Leben erweckt.

Die zusammengestellte Reise, die nur in Abschnitten durchgeführt werden konnte, hat in der gezeigten Form nie stattgefunden und wäre heute auf Grund der politischen Entwicklungen in Nordafrika absolut unmöglich.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 18. November, um 19.30 Uhr in der Mensa des Gymnasiums Königsbrunn (Alter Postweg 3, 86343 Königsbrunn) statt.
Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.