Visuelle Poesie-Lesung mit Lydia Daher am Gymnasium Königsbrunn

Wann? 29.10.2015 19:00 Uhr

Wo? Gymnasium Königsbrunn, Mensa, Alter Postweg 3, 86343 Königsbrunn DE
Königsbrunn: Gymnasium Königsbrunn, Mensa | Am Donnerstag, den 29.10.2015, wird Lydia Daher um 19:00 Uhr zusammen mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Königsbrunn eine visuelle Poesie-Lesung im Rundling des Gymnasiums veranstalten.

Die Lyrikerin, Songwriterin und bildende Künstlerin Lydia Daher wuchs in Köln auf und lebt heute in Augsburg und in ihrer Geburtsstadt Berlin. Sie begann ihre Karriere im Poetry Slam, zahlreiche Auftritte in ganz Deutschland und im Ausland folgten, so führte sie die Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut nach Hongkong, Algier, Warschau, Prag und Moskau.

Lydia Daher arbeitet intensiv mit zahlreichen Musikern und Künstlern aus der Medienkunst und der bildenden Kunst zusammen, darüber hinaus ist sie Kuratorin für Kulturveranstaltungen wie z.B. das Brechtfestival und arbeitet als Dozentin für kreatives Schreiben an verschiedenen Universitäten und Schulen, in den vergangenen Wochen auch mit den 15 Schülerinnen und Schülern des P-Seminars „Gegenwartsliteratur“ am Gymnasium Königsbrunn.

Ihre Einzelpublikationen seit 2007 spiegeln die Bandbreite ihres künstlerischen Schaffens von Gedichten über Songs bis hin zu Fotocollagen und Hörspielen wider. Allein in diesem Jahr sind das experimentelle Hörstück „Alles kann“, die mit Zeichnungen illustrierte Broschüre „Kleine Satelliten“, das Album „Algier“ und das Foto-Text-Buch „Frisches Trauma“ erschienen.

Für ihr enorm vielseitiges Oeuvre wurde Lydia Daher mit mehreren Stipendien sowie dem Augsburger und dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet.
Der Poetikabend wird vom P-Seminar „Gegenwartsliteratur“ unter Leitung von Frau Dr. Ziche mit freundlicher Unterstützung der Stadt Königsbrunn und des Gymnasiums Königsbrunn veranstaltet.

Der Eintritt beträgt 3 € für Erwachsene bzw. 1€ für Schüler und Studenten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.