Medienarbeit : Trickfilmworkshop in der Bücherei

Kinder beim basteln der Hauptfiguren
In den Osterferien fand in der Bücherei Königsbrunn über den Zeitraum von vier Tagen ein Trickfilmworkshop für filmbegeisterte Kinder im Alter zwischen acht und elf Jahren statt.
Im Workshop lernten die Kinder ein Legetrickfilm zu erstellen. Unter Anleitung von Corinna Putz (Medienpädagogin – Jugendzentrum Königsbrunn) entwickelten die Kinder eine eigene Geschichte mit charismatischen Hauptfiguren, die in liebevoller Handarbeit entworfen und gebastelt wurden.
Das gemeinsam entwickelte Drehbuch wurde anschließend mit Hilfe der Trickbox des Jugendzentrums – eine Art portables Ministudio – Bild für Bild umgesetzt. In Geduldsarbeit entstand dabei ein Legetrickfilm in der Länge von etwa 2,5 Minuten. Melanie Sappl, Leiterin der Bücherei, war von der Kreativität und dem Durchhaltevermögen der Kinder beeindruckt. Die jungen Teilnehmer/innen selbst waren vom Workshop begeistert und hatten während der vier Tage viel Spaß. Durch die eigene Trickfilmproduktion haben sie aber auch erfahren, wie viel Arbeit in wenigen Minuten Trickfilm stecken kann.
Der fertige Film kann auch auf der Homepage des Jugendzentrums angeschaut werden:
http://www.you-z.de/




0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 07.06.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.