Krimistunde in der Schülerbücherei

Königsbrunn: Mercator Mittelschule Königsbrunn | Einen besonderen Anlass zum Besuch der Schülerbücherei hatten die siebten Klassen am letzten Schultag vor den Pfingstferien. An diesem Freitag kam die bekannte Augsburger Krimiautorin, Karin Jacob, zu Besuch an unsere Schule. Im Rahmen einer einstündigen Lesung aus ihrem Krimi „Ringlein, Ringlein“ brachte sie den Schülern der siebten Klassen das Genre des Jugendkrimis näher. Das Besondere an den Jacobschen Krimis ist der Ort der Handlung – nämlich unsere Nachbarstadt Augsburg. Detailliert beschreibt die Autorin Schauplätze, die jeder „Augschburger“ aus eigener Erfahrung kennt.
Am Ende der gelungenen Lesung bestand noch die Möglichkeit Fragen an die sympathische Autorin zu richten, eine Gelegenheit, die sich die Schüler der 7a und 7m nicht entgehen ließen.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 19.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.