"Ich habe keine Beine...und dennoch stehe ich voll im Leben!”

"Ich habe keine Beine...und dennoch stehe ich voll im Leben!” Lesung in Königsbrunn live mit Florian Sitzmann
Königsbrunn: Pfarrsaal zur Göttlichen Vorsehung | “Sitzmann” ist kein Künstlername, sondern mein Lebens-Programm!

Es ist alles gut was jetzt kommt – versprochen!

Das Leben schreibt die schönsten Geschichten. Oder doch die schlimmsten? Für manche Auslegungssache – für mich war das nie eine Frage. Am 31. August 1992 ereignete sich der Motorradunfall, bei dem ich beide Beine verlor. Ein Schicksalsschlag, gar eine Lebenskrise, sagen die einen. Eine zweite Chance, mein zweiter Geburtstag, sage ich, der halbe Mann. Meine Einstellung und meine Willensstärke erhielten mir immer mein ganzes Herz: Darin schlägt ein starkes Ja zum Leben. Ein Tag, der alles veränderte und der mich zu dem machte, was ich heute bin. Wortwörtlich: Der Sitzmann.


Keine Beine mehr – aber dennoch mit großen Schritten voraus

Es war kein Kampf, es war ein neuer Weg. Ein Weg, der auf der Autobahn liegend begann. Krankenwagen, Intensivstation, Krankenhaus, Reha. Eine Straße der Möglichkeit und der Motivation. Ich konnte nicht mehr gehen, aber trotzdem war und bin ich nicht aufzuhalten. Freunde, Familie, neue Menschen und Situationen. Ich fand Unterstützung, Halt und andere Perspektiven. Viele Momente, die mich nie den Glauben an den Sinn verlieren ließen. "Dieser Weg wird kein leichter sein", wie schon mein Freund Xavier Naidoo wusste. Dieser Weg wurde eben ab jetzt "berollt". Erst ein paar kleine Drehungen, dann viel mehr. Im Rollstuhl, im Auto – frei und optimistisch. Es dauerte, bis ein 15-jähriger 2-Meter-Kerl zu einem wirklichen Sitzmann wurde. Doch die Zeit und ein ungebrochener Wille halfen mir dabei, dem Leben wieder Beine zu machen.


Von dieser Lust und Freude zum Leben erzähle ich gerne. Bei meinen Lesungen nehme ich meine Gäste mit in meine Welt und zeige Ihnen das Man(n) sein Leben auch erfolgreich und erfüllt rollen kann.


Die Lesung “Der halbe Mann, dem Leben Beine machen”kommt nach Königsbrunn!
Freitag den 26.02.2016



Pfarrzentrum
„Zur göttlichen Vorsehung“
Blumenallee 27
D-86343 Königsbrunn

Einlass: 18.30 uhr
Beginn: 19.00 Uhr


Kartenverkauf gibts im Kulturbüro, der Pfarr und-Stadtbücherei Königsbrunn
unter www.reservix.de oder einfach an der Abendkasse!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
19.359
Kurt Battermann aus Burgdorf | 03.02.2016 | 16:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.