FCA-Promi-Besuch im Gymnasium Königsbrunn – Ostrzolek kickt mit den Kids

FCA Abwehrspieler Ostrzolek im lockeren Gespräch mit den Schülern der Klasse 6b (Foto: Gymnasium Königsbrunn)

Auch die Klasse 6 b des Gymnasium Königsbrunn hat es geschafft ….

Durch den vor einigen Monaten vom FC Augsburg ausgeschriebenen Wettbewerb "Hol den FCA-Spieler in deine Schule", konnten sich die 23 Schüler des Gymnasium Königsbrunn glücklich schätzen, bei den auserwählten Gewinnern zu sein. Sie überzeugten die Jury mit ihrer kreativen Video-Bewerbung und konnten so den FCA-Spieler Matthias Ostrzolek in ihre Wirkungsstätte holen.

Die Buben und Mädchen organisierten für den Besuch im Foyer des Gymnasiums ein großes Kuchenbuffet zur Pause.
Der Ansturm auf den Fußballprofi war riesig. Erst als Ostrzolek die ersten Autogramme verteilte und sich mit Schülern und Lehrern fotografieren ließ, rollte der Kuchenverkauf an. Er unterstützte die Kinder beim Verkauf, signierte zwischendurch aber immer wieder Käppis, Trikots und Torwarthandschuhe.
Anschließend kickte der sympathische Abwehrspieler gemeinsam mit den Sechstklässlern auf dem Kunstrasenplatz gegen ein Team aus der 7. Klasse. Dem 23 jährige Kicker machte es sichtlich großen Spaß die Kinder mit seinem Sport zu begeistern.

Ihre FCA begeisterte Englischlehrerin Frau Ulrike Vögl unterstützte die Kinder der Klasse 6b in ihrem Tun und freute sich über den Besuch mindestens genauso wie ihre Schüler. Den Erlös des Kuchenverkaufs in Höhe von 213 € spenden die Schüler der Elterninitiative krebskranker Kinder.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 07.06.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.