AWO Ortsverein spendet 300 € für die AWO-KiTa Rappelkiste

Die Mitarbeiter und einige Eltern der Kinder aus der KiTa haben aktiv am AWO-Stand beim Nikolausmarkt 2013 mitgeholfen. Dadurch war sichergestelt, dass der AWO Ortsverein Königsbrunn genügend freiwilliges Personal für die gesamte Dauer des Nikolausmarktes hatte. Der Vorstand des Ortsvereines war einstimmig der Meinung, dass so viel freiwilliges Engagement auf jeden Fall Anerkennung verdient. Aus diesem Grund wurde beschlossen, dass aus dem Erlös des Verkaufes von Glüh-
wein und Kinderpunsch 300 € an die AWO KiTa gespendet werden. Auf demBild überreicht Otto Müller, der 1. Vorsitzende des AWO Ortsvereines an die Leiterin der KiTa Frau Sylvana Cordt den Scheck über die Spende. Die KiTa-Leiterin erklärte, dass die Spende zur Finanzierung von Ideen und projekten in der KiTa sehr gut gebraucht werden kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.