Neues Jahr, neues Glück?

Ein neues Jahr kann ein Anreiz sein, Altes hinter sich zu lassen. Egal wie gut einem Beabsichtigtes im vergangenen Jahr gelungen ist – im Neuen Jahr versucht man es erneut und vielleicht gelingt es einem besser.
So entspannt wäre es möglich, sich stressfrei auf das begonnene Jahr einzulassen.

Nicht jeder wartet damit auf ein Neues Jahr. Dennoch kann so ein Datum hilfreich sein, sich neu – oder wieder – auszurichten.

2014 ist viel passiert - und es hat den Anschein, dass Zeichen immer deutlicher werden den eigenen individuellen Weg nicht nur zu hinterfragen sondern auch zu gehen.

Wir alle haben einen Plan – einen inneren Kompass. Auch wenn wir uns dessen nicht mehr erinnern.
Und wir wollen diesem Plan folgen – unsere Fähigkeiten leben.
Menschen brauchen dazu Mut – Seelen wollen "fliegen"/ suchen Leichtigkeit.

Was fühlt sich gut für Sie an? Die Antwort ist nah, wenn wir auf diese Empfindungen achten.

Steve Jobs sagte:

“Lass nicht zu, dass der Lärm fremder Meinungen Deine eigene innere Stimme übertönt.

Und vor allem hab den Mut, Deinem Herzen und Deiner Intuition zu folgen.”



Ich wünsche Ihnen diesen Mut. Ich wünsche Ihnen Vertrauen in sich selbst – und dass Sie bereit sind, Ihre innere Stimme zu entdecken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.