Zuccinipuffer

Zutaten: 1 mittlere Zuccini, 4 mittlere Kartoffeln, 1 mittelgroße Möhre, Salz, etwas Mehl und Rapsöl zum ausbacken.

Apfelkompott: 2 große Äpfel, etwas Zitronensaft und Zucker.
Äpfel schälen, klein schneiden, mit Zitronensaft, Zucker und zwei Esslöffel Wasser
bei leichter Hitze köcheln lassen und wenn sie gar sind mit einer Gabel zerdrücken.

Zuccini, Kartoffeln und Möhre, reiben, mit Salz würzen und das Ei dazu geben. Gut durchmischen und mit etwas Mehl binden. Fett in einer Pfanne heiß machen, Portionen löffelweise in die Pfanne geben, mit einem Löffel flach drücken und bei mittlerer Hitze ausbacken. Dazu Apfelkompott in die Mitte des Tellers geben und rund um das Kompott die Puffer legen.

Guten Appetit!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.