Kochis bewirtet das neue Marktbierzelt.....

Interessante Wurst......ein Schelm, wer dabei Unanständiges denkt.......
Königsbrunn: Kochis unmöglichem Wirtshaus | Mit grosser Vorfreude und Spannung wartete man auf das neue Marktbierzelt zum traditionellen Marktsonntag. Das Zelt hatte eine angenehme Grösse, war echt toll!

Das Bier kalt und süffig, so muss es sein!

Leider hat das Essen nicht so ganz überzeugt.....vielleicht waren auch die Erwartungen zu gross. Kochis unmögliches Wirtshaus wurde ja letzendlich durch Restaurant Tester Frank Rosin bekannt in der ganzen Republik.

Die Schwierigkeiten, die dort aufgezeigt wurden, gibt es in der einen oder anderen Form leider immer noch.

Das Essen hat sehr lange, wirklich sehr lange gedauert - wir hatten 5 verscheidene Gerichte, zeitlich unterschiedlich geliefert. Gemeinsam war, dass das Essen leider nur lauwarm war.....der Kartoffelsalat dafür eiskalt und leider weder selbstgemacht noch lecker.

Was besonderes war auch die Currywurst, leider ohne Currypulver, sah aus wie des Mannes bestes Stück .......

Es ist bestimmt nicht leicht, ein Bierzelt zu bewirtschaften - Potenzial nach oben ist vorhanden. Überzeugt hat es in diesem Jahr leider nicht .......
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
4.179
Iris Koy aus Königsbrunn | 01.04.2014 | 12:09  
3.917
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 27.04.2014 | 18:46  
4.179
Iris Koy aus Königsbrunn | 29.04.2014 | 09:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.