Diesjährige Vollversammlung der Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom Stamm Eisvogel

Königsbrunn: Stammesheim der Pfadfinder/innen | „Nimmst du die Wahl an?“-“Ja.“ Damit ist Karina Peitzmann (17) die neue Stammesführerin der Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom Stamm Eisvogel. Niklas Thiel (19) wird 2. Stammesführer, er hat schon ein wenig Erfahrung, da er bereits die letzen beiden Jahre in dieser Position war. Doch dieses Jahr wurde gleich noch ein wichtiges Amt neu besetzt: Stefan Duda (17) ist der neue Schatzmeister. Die neue Stammesführung ist sich sicher ihren Stamm gut durchs kommende Jahr deligieren zu können: „Wir haben zahlreiche Aktionen geplant, wie zum Beispiel die Fahrt nach Ungarn im Sommer oder den Tag der offenen Tür, der letztes Jahr zum ersten Mal angeboten wurde.“ Dies sind nur aber nur zwei der vielen Punkte, die auf der Jahresplanung Ende Februar von den Stammesratsmitgliedern (das sind Mitglieder im Stamm, welche ein Amt ausüben) diskutiert und konkretisiert werden. Doch trotz der Euphorie liegt auch ein Schatten über der Vollversammlung: Der Stamm Eisvogel hat einige Mitglieder verloren, sodass er aktuell nur noch 32 Pfadfinderinnen und Pfadfinder zählt. Deshalb wollen sie auch dieses Jahr wieder verstärkt auf Mitgliederwerbung gehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.