Die Schneekönigin- eine Erfolgsgeschichte geht weiter

Bereits zum dritten Mal ging der Vorhang auf für ein zauberhaftes Wintermärchen, präsentiert von der Tanzgalerie Kuschill.

Nachdem die Aufführung bereits in der letztjährigen Vorweihnachtszeit im Parktheater Göggingen und im Februar in der Singoldhalle in Bobingen aufgeführt wurde - und die Karten jeweils in kürzester Zeit ausverkauft waren - kam die Tanzgalerie Kuschill gerne der Bitte nach einer „Zugabe“ nach. Und so durfte sich das Publikum im November erneut im Parktheater an Hans Christians Andersens Geschichte der "Schneekönigin" erfreuen, die von ca. 150 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen der Königsbrunner Tanzschule tänzerisch umgesetzt wurde. Begeistert verfolgten die Zuschauer die Geschichte von Kay (getanzt von Achim Bernäcker), der von einem teuflischen Glassplitter ins Herz getroffen wird, während er gerade mit dem Nachbarskind Gerda (Liane Heil) zwischen herrlichen Blumen spielt. Gerda muss hilflos mit ansehen, wie sich Kay von einem liebenswürdigen Jungen in einen kaltherzigen Menschen verwandelt und von der schönen Schneekönigin (Sabine Späth) entführt wird. Gerdas Versuch, ihren Freund zu finden und zu befreien, wird begleitet von einer abwechslungsreichen musikalischen Mischung aus klassischer Musik, Schlager und Hiphop, entweder vom Band oder fantastisch live gesungen vom Vokalensemble X-Pack.
Tanja Kuschill, die Inhaberin der Tanzgalerie und selber erfolgreiche Profitänzerin, hatte auch diesmal wochenlang mit ihren Schülerinnen und Schülern - die jüngsten gerade mal drei Jahre alt - geprobt, teilweise neue Choreographien entworfen und sie übernahm auch wieder im zweiten Akt die Rolle der Gerda. So konnten nicht nur die zahlreichen Engel, Hexen, Blumen, Schneeflocken, Krähen, Räuber etc., die von den Tanzschülern dargestellt wurden, bewundert werden, sondern die Zuschauer kamen auch in den Genuss der tänzerischen Darbietung der erfolgreichen Tanzpädagogin.
Text: Sonja Jahn
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 07.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.565
Adalbert Birkhofer aus Königsbrunn | 03.12.2013 | 16:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.