Die 8 besten Eisdielen Kölns

Wer in Köln Eis essen gehen will, hat sehr viele Eisdielen zur Auswahl. An jeder Straßenecke werden die leckeren Eisbällchen angeboten. Aber welches Eis ist wirklich gut? Wer verkauft selbst hergestelltes Eis, Bio-Eis, oder laktosefreies Eis? Nach eingängigen Tests haben diese 8 Eisdielen das beste Eis in Köln.

Eiscafé Eis-Engeln

Das Eiscafé Eis-Engeln in Köln-Nippes hat eine lange Tradition und ein nostalgisches Flair vorzuweisen. Das Eis wird hier nach Familienrezept hergestellt und Herbert Engeln setzt auf Qualität statt Quantität. Es gibt 14 klassische Eissorten zu kaufen und auf neue Eis-Experimente wird aufgrund der Qualität bewusst verzichtet. Jede Sorte wird hier mit frischen Zutaten und ohne Farbstoffe zubereitet.

Eiscafé Il Gelato

Im Eiscafé Il Gelato in Köln-Bayenthal sind exotische Eissorten an der Tagesordnung. "Sauerrahm-Kresse", "Chili-Schoko" oder "Orange-Basilikum" lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Hier werden ausschließlich frische Zutaten und Biomilch verwendet, außerdem auf künstliche Aromen und Konservierungsstoffe verzichtet.

Eiscafé Panciera

Im Eiscafé Panciera in Köln-Brück wird ebenfalls auf die Frische und Natürlichkeit der Zutaten Wert gelegt. Hier gibt es neben den klassischen Sorten auch einige ausgefallene, wie die "Cherry Mania". Besonders beliebt ist bei den Gästen das Vanille-Eis, das aus ganzen Vanille-Schoten zubereitet wird.


Eiscafé Cortina

Das am Zülpicher Platz gelegene Eiscafé Cortina ist eines der größten Eiscafés in Köln und bietet Platz für 120 Personen. Mit rund 40 Eissorten und Highlights wie "Mascarpone-Ingwer", "After Eight" und "Gio Caffé" erwartet den Eisfan eine große Auswahl. Das Eis wird jeden Tag frisch hergestellt und beruht auf traditioneller italienischer Rezeptur.

Eiscafé Gea

Veganes Eis mit Geschmack wie Kölsch, Erdbeer-Balsamico, Weißwein oder Sesam sind neben den klassischen Sorten im Eiscafé Gea auf der Severinstraße vorzufinden. Das Besondere an dem Eiscafé ist jedoch der Briefkasten für die Gäste, in den jeder Wünsche für eine neue Eissorte einwerfen kann.

Eiscafé Liliana

Das Eiscafé Liliana am Simarplatz bietet rund 30 Eissorten an. Besonders beliebt sind momentan die Sorten "Dunkle Blockschokolade", "Cookies", "Snickers" und das Mozart-Kugel-Eis "Amadeus Dream". Mit seinen 50 Sitzplätzen bietet das Eiscafé viel Platz, die Eis-Kreationen zu testen.

Eiscafé Van der Put

Bei Van der Put am Kölner Südfriedhof in Zollstock können die Gäste die Eisherstellung direkt mitverfolgen. Seit 50 Jahren wird das Eis nach Familientradition mit natürlichen Zutaten zubereitet. Das beliebte Jogurt-Eis ist hier die Lieblings-Sorte der Gäste.

Foxberry Frozen Yogurt

Die etwas andere Eisdiele Foxberry Frozen Yogurt bietet kein herkömmliches Eis an, sondern Frozen Yogurts, die viel weniger Fett und Zucker als Eis beinhalten. Egal ob lieber fruchtig, schokoladig, knusprig oder süß, Foxberry´s großer Vorteil ist, dass der Kunde sich seine eigene Zusammenstellung bestellen kann.

Der Sommer kann nun kommen - Genießen Sie ihr Eis in den beliebtesten Eisdielen Kölns. Für mehr Informationen klicken sie hier


0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.