01. Juni 2016, Köln: Mediation – Konflikte lösen in der Wohnungseigentümergemeinschaft

Wann? 01.06.2016 19:00 Uhr

Wo? Bürgerhaus Stollwerk, Dreikönigenstraße 36, 50678 Köln DE
Köln: Bürgerhaus Stollwerk |

Veranstaltungshinweis für Köln: In einer Wohnungseigentümergemeinschaft kommt es immer wieder zu Konflikten. Oftmals verhärten sich dabei die Positionen, zu den rein sachlichen Konfliktpunkten kommen auch persönliche hinzu. In einer solchen verfahrenen Situation kann eine Mediation helfen. Auf einem Treffen von Wohnungseigentümern und Verwaltungsbeiräten des Verbandes Wohnen im Eigentum e. V. beschreibt Sigrid Müller-Lange, Mediatorin für die Immobilienwirtschaft, mögliche Lösungsansätze. Das Treffen findet am 1. Juni 2016, ab 19 Uhr, im Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstraße 23, 50678 Köln, statt. Auch Nicht-Verbandsmitglieder sind herzlich willkommen. Kosten: 20 Euro für Interessenten, 10 Euro für Verbandsmitglieder.
Weitere Informationen gibt es auf der Website:https://www.wohnen-im-eigentum.de/veranstaltung/koeln_wohnungseigentuemergemeinschaft_20160601



Thema: Runder Tisch der Verwaltungsbeiräte und Wohnungseigentümer
Ort: Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstr. 23, 50678 Köln, Raum 308
Datum: 01. Juni 2016, 19:00 Uhr
Ansprechpartner: Vor Ort organisiert die Runde Uwe Alfs
Kosten: 20 Euro für Interessenten, für Verbandsmitglieder 10 Euro
Weitere Infos und Anmeldung:
Verband Wohnen im Eigentum e. V., Telefon: 0228 – 30 41 26 77, E-Mail: info@wohnen-im-eigentum.de , Website: https://www.wohnen-im-eigentum.de/veranstaltung/koeln_wohnungseigentuemergemeinschaft_20160601
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.