Halsbandsittiche beim Eiskunstlauf

Halsbandsittiche in Köln Brück
Köln: Brück | Sie denken Papageien brauchen es warm? Nicht wenn es sich dabei um die Kölner Halsbandsittiche handelt. Diese schönen kleinen grünen Papageien haben sich an den steten Klimawechsel gewöhnt und so kann man sie im Winter auf Kölner Teichen beim Eislauf erleben.

Dieser auch Kleiner Alexandersittich genannte Papagei ist ein sogenannter Neozoon. Mittlerweile leben in Köln ca. 2500 Exemplare in städtischen Grünanlagen. Jedoch auch in vielen anderen Städten Deutschlands, besonders entlang des Rheins kommen sie vor. Damit nicht genug, Amsterdam, Paris und Brüssel sind ebenfalls beliebte Brutstätten dieser quirligen Vögel.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.