Eröffnung der Minibib im Wasserturm

Ein schönes Plakat
Köln: Kalk | Heute wurde die Minibib im Wasserturm, Köln-Kalk feierlich der Öffentlichkeit übergeben. Die Stadt Köln, die Stadtbibliothek und der Förderverein Stadtbibliothek e.V.,vertreten durch den 1.Vorsitzenden Anton Bausinger, präsentierten stolz ihre auf "Vertrauen" basierende Leihbücherei. Eine Ausleihe von Büchern, auch aus anderen Ländern und Sprachen, sowie digitalen Medien erfolgt unentgeltlich und ohne personenbezogene Daten zu erheben.

In Köln-Ehrenfeld gibt es bereits ein ähnliches Projekt und dort gibt es eine Rücklaufquote von 80% der ausgeliehenen Materialien.

Der Bezirksbürgermeister Markus Thiele, der in Vertretung für Jürgen Roters die Eröffnungsrede hielt, war sich sicher, sein Sohn würde ebenfalls dort gerne hingehen. Nun denn, ein weiteres Highlight für Köln-Kalk, welches immer attraktiver wird. So ist der Standort dieser Bibliothek, der Wasserturm befindet sich auf dem Parkdeck der Köln Arcaden, sicher gut gewählt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.