Deutscher Brauch - Karneval

In Deutschland gibt es viele verschiedene und schöne Bräuche und Feste
Karneval wird aber nicht überall in Deutschland gefeiert

Das Fest über das ich heute berichten möchte heißt: Kölner Karneval

Besonders viele Menschen feiern es im Rheinland. Besten bekannt ist der Kölner Karneval
In den Städten Düsseldorf und Mainz soll es auch Karneval geben *grins*

Auch in anderen Teilen Deutschlands feiert man dieses Fest
Diese Erkenntnis entnehme ich unter anderem den vielen M H Berichten über dieses Fest

Nur gibt man dort dem Fest einen anderen Namen. Dort heißt es unter anderem: Fastnacht oder Fasching
Der Brauch, Karneval oder Fastnacht zu feiern ist schon sehr alt
Schon im 13. Jahrhundert gab es Karnevalsumzüge
In vielen Orten wurden auch Karnevalskönige oder Prinzen - Paare gewählt oder bestimmt bzw. ausgesucht?
Karneval ist eine Zeit, um einmal richtig lustig zu sein .Man verkleidet sich und zieht bunte Kleider oder Masken an
Dann geht man zu Karnevalsfeiern oder auf Karnevalsumzüge mit großen bunt geschmückten Wagen

Bei uns im Rheinland wird der Karneval aber anders gefeiert
Bei uns in Köln haben keinen Karnevalskönig, sondern ein männliches Dreigestirn
Der Prinz, die Jungfrau und der Bauer werden durch Männer dargestellt
Wer Kölner Prinz werden will, muss die richtigen Beziehungen und Kohle bis "zum Endstadiums" seines Bankkontos haben :-)

Jedes Jahr findet der Kölner Karneval unter einem anderen Motto statt
In diesem Jahr 2015 lautet in Köln, das Motto der Session 2015: social jeck - kunterbunt vernetzt
Mehr kann man durch anklicken des folgenden Link erfahren: http://www.koelnerkarneval.de/

Die "Oberfuzzis" des Kölner Karneval haben in diesem Jahr bei der Auswahl eines Motto - Wagens richtig "jeck" gehandelt
Einer der Motto - Wagen, hat das Festkomitee des Kölner Karnevals verhindert
Dieser Motto - Wagen, sollte an das Attentat auf "Charlie Hebdo" erinnern
Für diese Entscheidung hagelte es reichlich Kritik
Nun gestehen die Verantwortlichen Fehler ein, verteidigen aber ihre Entscheidung. Naja, jeder kann mal einen Fehler machen


Vieles am Kölner Karneval erinnert an die Zeit von 1823
Der Krieg gegen die Franzosen war gerade vorbei Aber in Köln fand wieder der erste Karnevalsumzug statt
Auch heute haben noch viele Menschen die Kleider an, die man damals getragen hat (Soldatenkleider und schöne Kostüme)

Schon am 11.11. jeden Jahres beginnt bei uns in Köln die Zeit des Karnevals mit lustigen Festen (Sitzungen genannt)

Gefeiert wird dann bei uns in Köln im Frühling des jeweils kommenden Jahres
Fast eine Woche lang sieht man verkleidete Menschen auf der Straße, in Kneipen und in den 86 Kölner Ortsteilen oder bei anderen Festen
Höhepunkt ist ein langer Zug mit vielen bunten Wagen und verkleideten Menschen am Rosenmontag
Nicht selten sind in Köln bis zu einer Million Zuschauer am Zug - Weg versammelt
Viele Stunden lang geht der Rosenmontags - Festzug durch die Stadt, und viele Menschen stehen an den Straßen und schauen zu
Die Schulen und die meisten Geschäfte sind an diesem Rosenmontagstag geschlossen. Zwei Tage später ist dann alles vorbei

Karnevalsdienstag kommt in Köln der sogenannte Nubbel (eine Strohpuppe) mit Trauergesängen auf den Scheiterhaufen Der "arme" Nubbel wird für alle von den Karnevalsjecken begangenen Sünden verantwortlich gemacht :-)

Aschermittwoch endet der Karneval
Aschermittwoch ist dann endgültig alles vorbei


Nun beginnt auch in Köln die 40 Tage dauernde Fastenzeit als Vorbereitung auf das Osterfest. Es gibt es aber nur noch wenige Menschen, die während dieser Zeit auf bestimmte Nahrungs- und Genussmittel verzichten :-)
Zu früheren Zeiten ließ sich diese Zeit aber besser ertragen, wenn man vorher ausgiebig gefeiert und gegessen hatte
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
51.265
Werner Szramka aus Lehrte | 31.01.2015 | 10:56  
1.827
Karin Wagner-Lehmann aus Rockenhausen | 31.01.2015 | 10:57  
28.825
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 31.01.2015 | 13:50  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.01.2015 | 17:00  
2.686
Helmut Bathen aus Köln | 31.01.2015 | 17:20  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.01.2015 | 17:44  
6.114
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 01.02.2015 | 14:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.