Bürgerwehr gegen Graffiti Sprayer

Kölner Bürger suchen auf eigene Faust nach üblen Graffiti Sprayer, schon seid Anfang September häufen sich die Graffiti übergriffe auf Privateigentum, darunter nicht nur Häuser, sondern Einzel auch auf Fahrzeuge des ansonsten beschaulichen Stadtteil Lindweiler. Leider blieben bis jetzt die Ermittlungen der örtlichen Behörden erfolglos, zu schnell und geplant schlagen die Täter zu, überwiegend spät in der Nacht oder am frühen morgen. Einige der Ortsansässigen möchten nun zu Gegenwehr übergehen in dem Sie eine Bürgerwehr gründen, bewaffnet mit Mobiltelefonen und Videokameras möchte man abwechselnd patrouillieren und ein wachsames Auge auf die Nachbarschaft werfen. Am 26.10.2014 werden sie die Freiwilligen, überwiegend Rentner, im örtlichen Bürgertreff zusammensetzten und bei Kaffee und Kuchen alles Weitere besprechen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.