Der SchlagerOlymp eröffnet den besten Teilnehmern die Chance, beim größten Schlager-Open-Air Berlins aufzutreten!!!

Köln: Verschiedene Locations |

Wird "MARKUS LUCA" der Gewinner für den Newcomer des Jahres 2016?

Wer ihn dabei unterstützen möchte, hat hier über diesen Link die Möglichkeit, einfach anklicken:


Dort kann jeder 1 x täglich noch bis zum Ende des Jahres für ihn VOTEN.


Eigentlich wollte "MARKUS LUCA" Fußballprofi werden. Das liegt auch nahe, denn Markus ist der Neffe vom ehemaligen Bundestrainer Jupp Derwall . Durch seinen Vater, welcher auch Musiker ist, hatte er die Möglichkeit oft mit in einer Band zu singen. Überall verzauberte er die Zuhörer mit seinem Können und seiner einschmeichelnden Stimme, die sehr an den jungen Roland Kaiser erinnert.

2011 folgte das erste Album „Melodien der Nacht“. Die gleichnamige Titelauskopplung „Melodie Der Nacht“ stellte Markus abermals neben vielen anderen Schlagerstars in der Sendung „Die Neue Hitparade“ von RTL II vor.

2012 suchte Michael Wendler während einer Casting Show bei RTL „seinen“ Schlagergott. Markus stellte sich dieser Aufgabe und gewann (und das aus über zwanzigtausend Bewerbern). Er wurde somit zum ersten deutschen Schlagergott gekürt und bekam zum Sieg den Song “Sie liebt ihn immer noch“ von Michael Wendler geschenkt. Eine große Ehre die Fortsetzung von „Sie liebt den DJ“ anzunehmen, so Markus später. Das Video dazu erhält bereits Millionen von Zugriffen.

Nach intensiver Suche fand er mit TELAMO ein neues Label und damit einen perfekten Partner für seinen weiteren musikalischen Weg. Im Juni 2015 kam dann das neue Album „Finderlohn“ in den Handel und ist auch auf allen Downloadportalen erhältlich.

Seit dem 01. April 2016 gibt es nun einen Remix zu "Nie mehr ohne Dich".

Wer jetzt noch mehr von "MARKUS LUCA" erfahren möchte, der schaut sich am besten das Interview an, welches wir am 12.06.2016 mit ihm geführt haben:




Textauszüge von der Homepage markus-luca.de

© Gabi Breuer-Konze, 13.06.2016
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.