Kindheitslexikon: Fleischereien in Kölleda

Geschäft: Stichling.
(Gegründet 1811.)
Frühere Nutzung/Vorbesitzer: Unbekannt.
Lage: Mitte der Nordseite der Prof.-Hofmann-Straße.

Geschäft: Eckhaus Bahnhofstraße/Bäckergasse.
Frühere Nutzung/Vorbesitzer: Früherer Besitzer vermutlich Junkel. Auf einer Werbeeinschaltung aus der Zeit des Nationalsozialismus stieß ich auch auf die Firmenangabe "Fleischermeister Erich Schollmeyer Adolf-Hitler-Straße 1".
Lage: Bahnhofstraße/südliche Seite Eingang Bäckergasse.

Geschäft: Mittag.
Frühere Nutzung/Vorbesitzer: Früherer Besitzer Hauboldt oder Kalkhoff. Ich stieß bei meinen Recherchen auf eine historische Werbeeinschaltung mit der Information "Rind- und Schweineschlachterei Gebrüder Kalkoff, gegründet 1900".
Lage: Mitte der Südseite der Straße der DSF, vermutlich Hausnummer 29.

Geschäft: Fleischerei in der Thälmann-Straße.
Frühere Nutzung/Vorbesitzer: Früherer Besitzer Ziegler.
Lage: Thälmann-Straße, Mitte der östlichen Hälfte der Südseite.


Fleischereien, die vor meiner Zeit in der Stadt existierten:

Geschäft: Fleischerei Karl Hoffmann.
Spätere Nutzung/Nachbesitzer: Familie gab Fleischerei aus Altersgründen auf. Wurde später Fischladen.
Lage: (Lagebeschreibung siehe Punkt "Fischladen" im Kapitel "Lebensmittelgeschäfte".)

Geschäft: Fleischerei Ribczynski.
Spätere Nutzung/Nachbesitzer: Wurde nach der Wende Garderobegeschäft für Übergrößen.
Lage: Markt, neben Gemüse-HO.

Geschäft: Rind- und Schweine-Schlächterei Hermann Blossfeld.
Inhaber zu Beginn der 1930-er Jahre: Fleischermeister Oswald Junker. Spezialität: Warme Knoblauchwurst.
Lage: Markt 6.

Geschäft: Nordseite der Straße der DSF, ungefähr 100 Meter vom Rathaus entfernt. Vermutlich auch Kalkoff, aber nicht sicher.
Spätere Nutzung/Nachbesitzer: Existierte nur nach dem Krieg ein paar Jahre. Wurde nach der Wende ein Buchgeschäft.
Lage: Nordseite der Straße der DSF, ungefähr 100 Meter vom Rathaus entfernt.

Geschäft: Freibank.
(Notschlachtungen gestürzter Pferde. Wurde als Hundefutter-Lieferant genutzt.)
Spätere Nutzung/Nachbesitzer: Unbekannt.
Lage: Straße der DSF, zwischen Modegeschäft "Chic" und Schmiede.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.