Harmonische Jahreshauptversammlung beim MGV 1903 Cäcilia Anzefahr

Die Vorstandsmitglieder des MGV 1903 Cäcilia Anzefahr mit dem neugewählten 1. Vorsitzenden Elmar Dörr (1. Reihe, zweiter von links), dem neuen Ehrenvorsitzenden Achim Gutbrod (2. Reihe, zweiter von links), den beiden Ehrenmitgliedern Wolfgang Kremer und Helmut Schüßler (2. Reihe, erster und dritter von rechts) und ihrem Dirigenten Peter Dippel (2. Reihe, vierter von rechts) sowie Ortsvorsteher Peter Thiel (2. Reihe, zweiter von rechts).
 
Achim Gutbrod ehrt die Sänger des Jahres 2013: Elmar Dörr, Werner Kraus, Winfried Bauerbach (von links nach rechts).
Kirchhain: Feuerwehrgerätehaus |

Neuwahlen und Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung des MGV 1903 Cäcilia Anzefahr am Samstag, d. 01. Februar 2014, um 20.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus auf der Tagesordnung.

Neben den anwesenden aktiven und passiven Mitgliedern begrüßte der 1. Vorsitzende Achim Gutbrod auch Ludwig Lauer und den neuen Dirigenten Peter Dippel an einer für die Sänger ungewohnten Örtlichkeit. In seiner Begrüßung wies er zunächst auf die Höhepunkte des vergangenen Jahres hin, dankte den Mitgliedern für die geleistete Arbeit und erwähnte auch das neue Mitglied Norbert Boland.

Im Anschluss gedachte die Versammlung dem im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglied Horst Stenzel und aller Verstorbenen des Vereins mit einer Gedenkminute.

Sänger des Jahres 2013


Eine besondere Ehrung in Form eines Mini-Goldbarrens wurde den „Sängern des Jahres 2013“ zuteil. Die fleißigsten Sänger waren Winfried Bauerbach, Elmar Dörr und Werner Kraus.

Ehrenurkunden

Die Jahreshauptversammlung war der würdige Rahmen für weitere Ehrungen. Die 50-jährige aktive Mitgliedschaft von Wolfgang Kremer und Helmut Schüßler würdigte der Verein mit je einer Ernennungsurkunde zum Ehrenmitglied. Für seine 33-jährige Tätigkeit zum Wohle des Vereins überreichte Achim Gutbrod an den in 2013 ausgeschiedenen Dirigenten Ludwig Lauer eine Ernennungsurkunde zum Ehrendirigenten und einen Präsentkorb unter dem Beifall der Anwesenden.

Der Dirigent Peter Dippel erklärte in seinem Bericht, dass die vergangenen 6 Monate zum gemeinsamen Kennenlernen bestens genutzt wurden und er sich auf die gemeinsame Arbeit im neuen Jahr freue.

Nach dem Jahresbericht des Schriftführers stand der Rechenschaftsbericht des Kassierers auf der Tagesordnung. In Abwesenheit des Kassierers präsentierte der stellvertretende Kassierer, Sebastian Rhiel, den Mitgliedern die Einnahmen und Ausgaben des vergangenen Jahres. Da die Kassenprüfer die ordnungsgemäße Führung der Kasse bestätigten, wurde der Antrag auf Entlastung des Vorstandes einstimmig angenommen.

Neuwahlen

Zum Wahlleiter wurde Ortsvorsteher Peter Thiel von der Versammlung einstimmig gewählt. In der Jahreshauptversammlung vom 05.01.2013 hatte Achim Gutbrod bereits angekündigt, nicht mehr für den Vorsitz zu kandidieren. Für die nächsten zwei Jahre wurden folgende Sänger in den Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender – Elmar Dörr
2. Vorsitzender – Winfried Bauerbach
Schriftführer – Hans-Christoph Nahrgang
Kassierer – Karlheinz Pfeffer
Hilfskassierer – Sebastian Rhiel
Kassenprüfer – Hans-Jürgen Thomas und Thomas Schüßler
Notenwart – Stefan Mönninger
Stellvertretender Notenwart – Sven Röhmig
Jugendvertreter – Hendrik Biecker
Vergnügungsausschuss – Tim Lather, Steffen Thomas, Michael Wormsbächer
Faschingsausschuss – Elmar Dörr, Achim Gutbrod

In 22 Jahren als Vorsitzender hatte Achim Gutbrod viele Auszeichnungen von Mitgliedern vorgenommen. Nun war es an der Zeit, auch ihn zu ehren und so überreichten der neue 1. Vorsitzende Elmar Dörr und sein Stellvertreter, Winfried Bauerbach, eine Ernennungsurkunde zum Ehrenvorsitzenden und einen Gutschein an Achim Gutbrod. In seiner kurzen Ansprache sagte Winfried Bauerbach: „Heute gebührt Dir, Achim, die Ehre und wir danken für die vorbildlich geleistete Vorstandsarbeit und dein Engagement für unseren Verein.“
Die Ehrung nahm Achim Gutbrod sichtlich gerührt entgegen und dankte den Anwesenden und allen Vorstandsmitgliedern. Mit der Bitte das ihm entgegengebrachte Vertrauen auch dem neuen Vorsitzenden zukommen zu lassen, beendete er seine kurze Ansprache.

Der neu gewählte 1. Vorsitzende, Elmar Dörr, dankte der Versammlung für die Wahl und betonte, dass er das Amt zum Wohle des Vereins ausüben wolle.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Vorschau auf das Jahr 2014“ wies Elmar Dörr auf folgende Termine hin:
- grosse Chorprobe am 19.02.
- Karneval am 01. und 02.03.
- Vatertagswanderung am 29.05.
- Dreschplatzfest am 08.06.
- Singen im „Haus Rauschenberg“ am 22.06.
- Kirmes vom 05. bis 08.09.
- Volkstrauertag am 16.11.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.209
Horst Becker aus Wohratal | 25.02.2014 | 18:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.