100 Jahre Hertzsprung-Russel-Diagramm

Wann? 11.04.2014 20:00 Uhr

Wo? Volkssternwarte Marburg e.V., Dresdener Straße 18, 35274 Kirchhain DE
Ein Hertzsprung-Russel-Diagramm von 41704 Sternen unserer Nachbarschaft (Foto: ESA/HIPPARCOS)
Kirchhain: Volkssternwarte Marburg e.V. | Im 19. Jahrhundert entdeckten einige Wissenschaftler, dass man mit der Zerlegung des Sternenlichts in seine Spektralfarben Eigenschaften der Sterne herausfinden kann: die Astrophysik war geboren! Zwischen 1908 und 1913 entwickelten dann Astronomen in Europa und Amerika ein Schaubild, in dem Sterne nach verschiedenen Merkmalen ihrer Spektren angeordnet sein. In diesem Schaubild - nach den Entdeckern Hertzsprung-Russell-Diagramm (HRD) genannt – lassen sich nicht nur grundlegende Eigenschaften der Sterne gut erkennen, sondern auch die Entwicklung der Sterne ist ablesbar. Die moderne Astrophysik nutzt dieses Diagramm nach wie vor mit großem Erfolg.

Herzliche Einladung zu diesem interessanten Vortrag in die Volkssternwarte am 11. April 2014 um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.