Gartenkunst "Flora Sophia" im Kieler Einkaufszentrum

Gestaltung der Landschaft mit Mühlenbeckia als Flächendecker, mit Osterglocken, Farnen, Blauschwingel, Waldmoosen und Waldseggen
Kiel: Sophienhof | Gartenkunst besonderer Art präsentiert das Kieler Einkaufszentrum Sophienhof und erfreut die Besucher durch verschiedene Szenarien unterschiedlicher Landschaften.

„Flora Sophia“ lautet der Titel der Ausstellung, die durch die „Lost Gardens of Heligan“ im englischen Cornwall angeregt wurde und die im Zeichen von „mystischen Waldlandschaften und grünen Schönheiten" steht.

Eine Firma für Garten- und Landschaftsbau verwirklichte die Idee der Landschaften im Einkaufszentrum und setzte dabei unterschiedliche Materialien ein und bepflanzte die Formen mit Efeu, Moosen, Osterglocken und Gräsern.

Styropor-Kern, Modellation der Konturen aus Ton-Lehm-Gemisch,
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.