Neugestaltung des Kleinen Kiels geplant

Das Stadtgewässer Kleiner Kiel, im Hintergrund der Martensdamm
Kiel: Rathausstraße | Ein neues Konzept zur Gestaltung des Kleinen Kiels soll jetzt mit den Einwohnern diskutiert werden, weil die marode Uferbefestigung erneuert werden muss. Das Konzept stellt Vorschläge zur Anlage von Röhrichtzonen, einer Rasentreppe sowie eines Stegs mit Sitzmöglichkeiten vor.

Das kleine Stadtgewässer prägt entscheidend das Erscheinungsbild im Zentrum der Landeshauptstadt, allerdings gibt es immer wieder Probleme in der grünen Stadtoase, Verschmutzungen im Park durch Gänsekot, Algenblüte in den Sommermonaten, von Wasservögeln abgefressene Pflanzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.