Verlorene Herzen und zerrissene Seelen – warum wir uns nicht ganz fühlen

Wann? 02.02.2016 19:30 Uhr

Wo? VHS Kempten, Bodmanstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu) DE
Constantin Bachfischer
Kempten (Allgäu): VHS Kempten | Kempten | VHS Kempten

Die Herzen der Menschen sind einsam und leer, Wunden und arben liegen auf den Herzen. Oft wurde unser Herz gebrochen
und verletzt. Viele fühlen sich nicht ganz und um ihr Herz bestohlen und sind zerrissen in der Seele.


Die Herzen schreien auf und wir Menschen spüren eine Leere in uns. Wir fühlen uns nicht ganz, oder wie oft sagen, uns fehlt etwas, doch wir können es nicht benennen. Traurigkeit und Einsamkeit spüren wir in uns, eine Leere, eine nicht Ganzheit und eine Zerrissenheit. Gehe ich den Weg meines Herzens? Spüre ich mich voll und ganz?

Wir Menschen verschenken unsere Herzen und bekommen sie oft nicht zurück. Trennungen in der Partnerschaft, beendete Freundschaften und gegangene Menschen hinterlassen Spuren in unserem Herzen.
Wie oft sehnen wir uns nach Ganzheit und Herzlichkeit? Wie gut hilft uns wenn Wunden gelindert werden. An diesem Abend sehen wir Möglichkeiten aus der schamanischen Sichtweise wie zerrissen Seelen wieder ganz werden und wieso eine klare Trennung in verflossenen Herzensangelegenheiten so wichtig ist.

Informationen und Anmeldungen bei der VHS Kempten
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.066
Nicole Freeman aus Heuchelheim | 31.01.2016 | 18:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.