Raubüberfall auf Tankstelle in Kelsterbach

Am frühen Dienstag Abend überfiel ein noch unbekannter Täter eine Tankstelle in Kelsterbach und erbeutete mehrere hundert Euro. Der Täter blieb laut Polizeiangaben unerkannt.



Am 22. September gegen 21:20 Uhr betrat der Täter den Kassenbereich einer Tankstelle in Kelsterbach und bedrohte den 18-jährigen Mitarbeiter mit einer Waffe. Der Täter erbeutete hierbei mehrere hundert Euro. Später flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Frankfurter Straße.

Keine Verletzten

Verletzt wurde bei dem Überfall niemand. Der Täter soll Anfang dreißig gewesen sein. Er trug zur Tatzeit einen schwarzen Kapuzenpullover, eine schwarze Hose und dunkle Turnschuhe. Maskiert hat sich der Mann mit einem Tuch, das mit Totenköpfen versehen war. Die Polizei fahndet bislang nach noch ohne Erfolg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.