In der 37. Ausgabe der Tennismeisterschaften wurden am Wochenende die neuen Landkreismeister ermittelt.

Landkreismeister 2015
Kaufering: TC Kaufering | Die Vorstände der Ausrichtervereine aus Kaufering und Penzing, Fooke Oltmanns und Marcus Trute konnten zusammen mit dem stellv. Landrat und Bürgermeister von Prittriching Peter Ditsch am frühen Sonntagnachmittag die Pokale an die erfolgreichen Spieler des Wochenendes überreichen. Bereits zum dritten Mal wurde in der U21 Konkurrenzen ein Preisgeld von insgesamt 300 Euro ausgespielt. Die Turnierleitung konnte 83 Teilnehmer verbuchen. Am stärksten besetzt waren die U9 und 10 Konkurrenzen mit 16 bzw. 14 Spielern.

Im U21 Herren Finale wurde Luke Busse (SV Erpfting) seiner Favoritenrolle gerecht und gewann sein Spiel klar gegen Florian Reichenbächer (TC Kaufering). Bei den U21 Damen musste der Matchtiebreak entscheiden. Leslie Scholl vom TC Kaufering gewann diesen gegen Christina Ertl von den SF Windach mit 12:10. Den Dritten Platz belegte Magdalena Freer (SV Fuchstal) vor Valerie Künzl (SF Windach).
In der U16 männlich Konkurrenz holte sich im Finale Alexander Baumgartl von TVJ Landsberg gegen Florian Lenner (SF Windach) mit 6:4/6:2 den Meistertitel. Im Spiel um Platz 3 musste wiederum durch den Entscheidungstiebreak der Sieger ermittelt werden. Florian Greiter (SV Fuchstal) gewann gegen Emilian Wenisch (TC Kaufering). Max Schmid ist der neue Landkreismeister in der Konkurrenz U14 männlich. Er gewann gegen seinen Vereinskollegen Nico Renner von den SF Windach klar mit 6:0/6:1. Den dritten Platz belegte Alexander Meyer vom TTC Geltendorf vor Adrian Schaule vom TSV Schondorf.In der Konkurrenz U14 weiblich siegte Vivian Jakob vom TVJ Landsberg mit 6:0/6:1 gegen Hannah Grimm vom TC Kaufering. Das Spiel um Platz 3 gewann Emma Agushi (TC Kaufering) gegen Antonia Burger vom TC Greifenberg.Philipp Huxhorn holte sich den Meistertitel in der Konkurrenz U12 männlich. Er gewann das Finale gegen Giulio Nerpiti vom TSV Schondorf. Dritter wurde Julian Huster vom TC Pürgen vor Leander Heithoff vom TC Kaufering.
Bereits am Freitag wurden die Landkreismeister bei den Kleinfeld- und Midcourtspielern ermittelt. In der Konkurrenz U9 Kleinfeld wurden zunächst in 4 Gruppen die Halbfinalisten ermittelt. Das Finale gewann Michelle Khomich gegen Max Fritsche beide TC Kaufering. Dritter wurde Anton Michel der im Spiel um Platz 3 gegen Marwin Dietrich gewann (Beide TC Kaufering).
Im Midcourt kommt der Sieger vom TSV Schondorf. Lorenzo Nerpiti zeigte tolles Midcourt-Tennis, vom schnellen Aufschlag bis zum perfekten Volley am Netz.Platz 2 belegte Konstantin Riegger (SV Erpfting), gefolgt von Nina Pentenrieder (TV Justiz Landsberg) und Fabian Harbich vom TC Kaufering.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.