Drei Ju-Jutsuka vom Budokan Kaufbeuren sind im Bundeskader 2015

Kaufbeuren: Turnverein Neugablonz | Drei Ju-Jutsuka vom Kampfkunstzentrum Budokan Kaufbeuren werden 2015 im Junioren-Nationalkader des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e.V. sein!

SEVERIN LINDNER
Schüler am Jakob-Brucker-Gymnasium
Jahrgang 1999, im Verein seit 2003
Seine bisher größten Erfolge:
1. Platz Europameisterschaft 2014, Ju-Jutsu Ne-Waza
1. Platz Deutsche Meisterschaft, Brazilian Jiu-Jitsu 2012, 2013, 2014
3. Platz German Open, Ju-Jutsu Fighting, 2010, 2012 & 2014
3. Platz German Open 2014, Ju-Jutsu Ne-Waza

SEBASTIAN STORCH
Schüler am Jakob-Brucker-Gymnasium
Jahrgang 1998, im Verein seit 2004
Seine bisher größten Erfolge:
1. Platz Deutsche Meisterschaft, Brazilian Jiu-Jitsu, 2013 & 2014
1. Platz German Open, Ju-Jutsu Fighting, 2011
2. Platz German Open, Ju-Jutsu Fighting, 2009
3. Platz German Open, Ju-Jutsu Fighting, 2010

DOMINIK STORCH
Student an der Hochschule Augsburg
Jahrgang 1995, im Verein seit 2003
Seine bisher größten Erfolge:
1. Platz German Open, Ju-Jutsu Ne-Waza, 2014
1. Platz Deutsche Meisterschaft, Brazilian Jiu-Jitsu, 2010
2. Platz Deutsche Meisterschaft, Brazilian Jiu-Jitsu, 2011
3. Platz German Open & DM, Ju-Jutsu Fighting, 2012

Für alle drei wird der Saisonhöhepunkt die Junioren-Weltmeisterschaft Mitte März 2015 in Athen sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.