2013 - das erfolgreichste Wettkampfjahr der Kampfsportabteilung "Budokan Kaufbeuren" des TV Neugablonz e.V.

Kaufbeuren: Turnverein Neugablonz | Mit 67 Podestplätzen, davon 10 Deutsche Meistertitel, und den Plätzen 7 und 11 bei Weltmeisterschaften war 2013 das erfolgreichste Wettkampfjahr der Kampfsportabteilung des TV Neugablonz.

Die herausragenden Athleten waren:

In der Allround-Kampfsportart Ju-Jutsu konnte sich Nicolas Lindner den 1. Platz auf der Deutschen Meisterschaft, Platz 2 auf der German Open und den 7. Rang bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Bukarest erkämpfen. Sein Bruder Severin wurde Süddeutscher Meister und 11. bei der U15-Weltmeisterschaft in Athen.

Im Kickboxen belegte Dominik Storch Platz 2 bei der Süddeutschen und Platz 5 bei der Deutschen Meisterschaft.

Bei den Bodenkämpfern im Brazilian Jiu-Jitsu wurden Jason Wille, Sebastian Storch, Nicolas Lindner, Severin Lindner und Lucas Düerkop jeweils Deutscher Meister.

Weitere 4 Deutsche Meistertitel gab es im Shooto-Grappling (No Gi Submission Grappling) für Kim Hafner, Alexander Gerich, Jason Wille und Severin Lindner.

Die Karatekas starteten in dem Jahr nur auf einem Turnier. Bei der schwäbischen Meisterschaft standen Dominik Storch und Alexander Gerich ganz oben auf dem Siegerpodest.

Zwei Athleten schafften im Ju-Jutsu auch für das kommenden Jahr 2014 den Sprung in den bayerischen Landeskader und einer in den Bundeskader.

Kampfkunstzentrum Budokan Kaufbeuren
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.