KulturRaum Kloster 2014 "Wir machen Theater" - die dritte Veranstaltung

Jörg Zenker
Kammeltal: Kloster Wettenhausen |

Der Kontrabass
Schauspiel von Patrick Süskind

Jörg Zenker, Schauspiel

„Der Kontrabass“, ein sowohl witziges als auch hintergründiges Ein-Mann-Stück, kreist um das Leben eines Einsamen, eines Schwärmers und Denkers - eines Liebenden, eines Unerhörten und eines Verzweifelten. In der kleinen Wohnung des Musikers nimmt das wuchtige Instrument eine alles beherrschende Position ein. Der Kontrabassist erzählt von den Höhen und Tiefen des Musikbetriebes und lässt seine Gedanken zu berühmten Komponisten, Dirigenten und Kontrabassisten sowie zu seiner Angebeteten, der neuen Sopranistin, schweifen…
Auf charmant-humorvolle Art gelingt es dem Schauspieler Jörg Zenker, den Monolog mit Leben zu füllen, wobei ihm die Alte Schreibstube als Ort der sich frei entfaltenden Gedanken eine mehr als geeignete Kulisse bietet.

Donnerstag, 24. Juli, 20.00 Uhr, Alte Schreibstube

Karten unter Tel. 0176 56942474
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.