KulturRaum Kloster 2014 „Wir machen Theater“ - die Abschlussveranstaltung

Kammeltal: Kloster Wettenhausen |

Die ganze Welt ist eine Bühne
Freiluftgottesdienst und
Musikalischer Sommerabend

Pfarrer Heribert Singer
Blechbläserensembles des St.-Thomas-Gymnasiums Wettenhausen
Kammerchor Burgau; Herwig Nerdinger, Leitung
Vocalensemble Dinkelscherben; Markus Putzke, Leitung

Als Abschluss der gesamten Veranstaltungsreihe lädt der Freundeskreis Kloster Wettenhausen e.V. zu einem Freiluftgottesdienst im Klosterinnenhof ein. Pfarrer Heribert Singer gestaltet den Gottesdienst und stellt seine Predigt unter das Motto der Shakespeare-Worte „Die ganze Welt ist eine Bühne.“

Zu hören ist der Kammerchor Burgau, begleitet vom Blechbläserensemble des St.-Thomas Gymnasiums Wettenhausen unter der Leitung von Herwig Nerdinger mit der vom Chorleiter selbst komponierten „Deutschen Messe“ - einem Werk, welches im Geist des 2. Vatikanischen Konzils das gemeinsame Musizieren von Gemeinde, Chor und Instrumentalisten in den Mittelpunkt stellt. Weitere musikalische Beiträge liefert das von Markus Putzke geleitete Vocalensemble Dinkelscherben.
Beim Musikalischen Sommerabend im Anschluss an den Gottesdienst gibt es in ungezwungener Atmosphäre Raum für interessante Begegnungen und Gespräche, unterhaltsame Chormusik und Gemütlichkeit. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt, so dass der Abschluss der Veranstaltungsreihe auf angenehme Art und Weise auf die nun beginnende Zeit der Muße und Erholung verweist.

Donnerstag, 31. Juli, 19.00 Uhr, Klosterinnenhof

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.