„Tag der offenen Klöster“ am 10.Mai 2014

Kammeltal: Kloster Wettenhausen | Der Tag der offenen Klöster findet 2014 erstmals deutschlandweit statt. Auch das Kloster Wettenhausen beteiligt sich an der Aktion.

Kreuzgang, Klausur, Klostermauern, beten und arbeiten. Was das Leben von Ordensleuten ausmacht, darüber haben viele ganz bestimmte Vorstellungen. Ordensleute leben weit unterschiedlicher, als dass es Schlagworte ausdrücken könnten.

Am 10. Mai 2014 öffnen Klöster und Konvente in Deutschland an einem gemeinsamen Tag ihre Pforten. Auch die Dominikanerinnen des Klosters Wettenhausen im Kammeltal laden herzlich dazu ein, sie zu besuchen. Sie freuen sich, den Besuchern zeigen zu dürfen, wie ihr Alltag aussieht, was Arbeit und Gebet für sie bedeutet und wie sie ihren Glauben leben.

Es werden von 14.00 – 15.00 Uhr Führungen im Kloster und auch eine spezielle Führung für Kinder und Jugendliche im Kreuzgang angeboten.
Von 15.00 – 16.30 Uhr gibt es die Möglichkeit zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen und zum Abschluss können die Besucher ab 16.30 Uhr an einer musikalisch gestalteten Vesper teilnehmen.

Nicht wenige Menschen meinen, Ordensleben sei etwas von gestern.
Wir meinen: blicken Sie einmal hinter Klostermauern - es ist überraschend, spannend und eine Entdeckung wert!

Freundeskreis Kloster Wettenhausen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.