Kamen : Verkehrsunfallflucht mit einer verletzten Person - 12 jährige Radfahrerin angefahren - .

Kamen: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 28.08.2014/12:04 Uhr mit :

- " Am Mittwoch (27.08.2014) fuhr gegen 15.10 Uhr eine 12 jährige Schülerin auf dem Schattweg aus Richtung Mittelstraße kommend in Richtung Rosenstraße. Sie fuhr zunächst auf dem rechten Gehweg und wollte dann auf Grund von Straßenbauarbeiten auf den gegenüberliegenden Gehweg wechseln. Kurz bevor sie diesen erreichte, kam aus Richtung Rosenstraße ein PKW, der sie am Vorderrad berührte, so dass sie stürzte. Die Fahrerin des PKW sei dann ausgestiegen und habe die Schülerin gefragt, ob alles in Ordnung sei. Augenscheinlich war diese nicht verletzt, so dass die Fahrzeugführerin wieder in den PKW stieg und davon fuhr. Die 12 Jährige hatte sich bei dem Sturz jedoch mehrere Schürfwunden und leichte Prellungen zugezogen. Zudem waren Teile der Kleidung und des Fahrrades beschädigt worden. Ein unbeteiligter Zeuge hatte den Unfall beobachtet. Die Fahrerin des PKW soll etwa 30 bis 40 Jahre alt und ungefähr 160 cm groß gewesen sein. Sie habe ein Kopftuch und bunte Kleidung getragen. Bei dem Fahrzueg könnte es sich um einen silbernen Van gehandelt haben. Neben der Fahrerin hätten sich noch vier weitere Personen darin befunden. Wer kann weitere Angaben zum Unfall oder der Unfallbeteiligten machen? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0 " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.