Mein Tag der Deutschen Einheit

Jüchen: Schloss Dyck |

Natürlich habe ich Den Tag der Deutschen Einheit im Kopf und auch die nicht immer appetitlichen Nachrichten um ihn verfolgt. Ich selbst kann allerdings Gedenk- oder Feiertagen nicht viel abgewinnen und habe mir anderweitig die Zeit vertrieben.

So habe ich, wie viele andere auch, das schöne Wetter genutzt, um den alljährlich stattfindenden Herbstmarkt auf Schloss Dyck bei Jüchen im Rheinland zu besuchen.
Unter den Händlern waren auch viele, denen eine Teilnahme am Markt durch das antiimperialistische Bollwerk jahrzehntelang verwehrt blieb.

Das Angebot reichte von Obst und Gemüse über erlesene Lebensmittel bis hin zu Dekorationen für drinnen und draußen. Insbesondere Naschkatzen kamen an den Wurst- und Käseständen voll auf ihre Kosten. Und für einen Espresso zwischendurch blieb auch noch Zeit.
2
2
3
2
3
1
2
2
1
2
2
4
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
66.035
Axel Haack aus Freilassing | 05.10.2016 | 21:54  
6.706
R. S. aus Lehrte | 05.10.2016 | 22:26  
266
P.G. Winfried Hochgrebe aus Berlin | 06.10.2016 | 09:56  
22.679
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 13.10.2016 | 22:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.