Wanderung durch den Eistobel bei Insy

Bäume und Moose säumen den gesamten Weg.
Isny: Eistobel, Grünenbach | Nachdem für Montagnachmittag Regen angesagt war machten wir uns bereits am Morgen auf den Weg nach Grünenbach bei Isny, um zum Eistobel abzusteigen.

Unten angekommen scheint man in einer anderen Welt zu sein: Moose, Farne, die Luft ist angenehmer!
Es ist der ideale Ort um aufzutanken.
Aber auch für Kinder eröffnet sich ein idealer Wanderweg um Vieles zu entdecken, ein Weg, bei dem so schnell keine Langeweile aufkommt!

Gutes Schuhwerk ist zu empfehlen, da es steil bergab geht.

Im Sommer, wenn es heiß ist, sind Badebekleidung und Handtuch ein Muß, da es viele Stellen gibt von denen aus man sich mit Wasser bespritzen, oder die Füße abkühlen kann.

Wobei man bedenken muß, nicht zu tief in den Fluß zu kommen, da eine teilweise starke Strömung und viele Studel gefährlich für Schwimmer sein können.

Auf der Homepage vom Eistobel - Wunder der Natur - Allgäuer Wasserwege kann man nachlesen:

Eistobel bei Isny, Westallgäuer Wasserwege
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
54.344
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.07.2014 | 16:40  
8.107
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 23.07.2014 | 13:35  
3.293
M. B. aus Augsburg | 23.07.2014 | 15:03  
46.642
Kathrin Zander aus Meitingen | 12.08.2014 | 11:52  
3.293
M. B. aus Augsburg | 12.08.2014 | 12:38  
16.019
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 18.08.2014 | 20:27  
3.293
M. B. aus Augsburg | 02.09.2014 | 12:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.