Hühnermobil statt Massenstall?

Auf der Suche nach einer Alternative zu dem geplanten Kirchhorster Massen-Hennenstall waren wir heute zum Tag der offenen Tür auf Gut Adolphshof .
Wie die Nordhannoversche Zeitung meldet hat der potentielle Betreiber inzwischen den Bauantrag für einen Stall mit 6000 Hennen eingereicht.
Auf dem Adolphshof sind "zwei Hühnermobile mit jeweils 220 Legehennen und 6 Hähnen – ein Erfolg des Projektes „Ei-Pott“-" im Einsatz (s. Bilder). Die mobilen Ställe gibt es größer, bei dem u.g. Hersteller bis zu 1200 Hühner.

Worin liegt nun der Vorteil gegenüber dem Massenstall?
Auf der Herstellerseite www.huehnermobil.de findet man Antworten:
Besonders der Film über den Einsatz des mobilen Stalles ist sehr anschaulich. (genauer gesagt sind es zwei!)
Kurz zusammengefasst:

Vorteile der vollmobilen Freilandhaltung im Hühnermobil

Diese Form der Haltung ermöglicht ein regelmäßiges Umsetzen des Stalles. Dadurch bleibt die Grasnarbe erhalten.

Tiergesundheit
Umweltschutz
Kundenwirksamkeit
Ei- bzw. Fleischqualität

Probleme der Freilandhaltung in stationären Ställen

Schon bei geringer Tierzahl entsteht eine Übernutzung des stallnahen Auslaufs.

Pfützenbildung
Infektionsdruck
geringe optische Attraktivität
hoher Pflegeaufwand für Auslauffläche

Damit nimmt mobile Haltungsform genau die Hauptkritikpunkte auf, die von den Anliegern befürchtet werden.
Bei der in Kirchhorst geplanten Haltungsform werden die Flächen in Stallnähe derartig beansprucht, dass dies ökologisch nicht vertretbar ist und Gesundheitsgefahren durch Keimemissionen bestehen.

Die Frage ist, ob nicht Klasse statt Masse die Lösung ist?!
Die Betreiber der mobilen Ställe kommen finanziell zurecht und nach Aussage von Herrn Gosch geht es ihm auch um Direktvermarktung.

Oder geht es vielleicht um andere Pläne?
In ehemaligen Hühnerställen sind jetzt Gewerbebetriebe!
S. letztes Bild
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
17 Kommentare
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.05.2015 | 00:00  
27.437
Heike L. aus Springe | 04.05.2015 | 09:53  
6.125
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 04.05.2015 | 11:42  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.05.2015 | 17:22  
6.125
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 04.05.2015 | 17:51  
19.995
Silke M. aus Burgwedel | 04.05.2015 | 20:19  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.05.2015 | 01:33  
11.951
Volker Beilborn aus Marburg | 07.05.2015 | 13:12  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 07.05.2015 | 17:11  
6.125
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 07.05.2015 | 20:18  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.05.2015 | 03:11  
6.125
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 09.05.2015 | 14:54  
6.125
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 09.05.2015 | 16:17  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.05.2015 | 04:07  
6.125
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 10.05.2015 | 12:52  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.05.2015 | 16:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.