Artur Becker liest

Wann? 20.02.2015 20:00 Uhr

Wo? Rathaus, Bothfelder Straße, 30916 Isernhagen DE
Isernhagen: Rathaus | aus
Der Lippenstift meiner Mutter , ROMAN
Sieben Tage mit Lidia, NOVELLE
Ein Kiosk mit elf Millionen Nächten, GEDICHTE

Artur Becker

geb. 1968 in Bartoszyce (Masuren), lebt seit 1985 in Deutschland.
Er schreibt Romane, Novellen, Essays, Gedichte und Publizistisches.
Seit 2006 publiziert er regelmäßig in der Frankfurter Rundschau.
2009 wurde er für sein Gesamtwerk, das mittlerweile aus 14 Büchern besteht, mit dem Adelbert von­ Chamisso ­Preis ausgezeichnet.
2012 folgte der DIALOG ­Preis für europäische Verständigung der Deutsch­ Polnischen Gesellschaft Bundesverband e. V .
Er war Stipendiat in Krakau, New York, Berlin, Olevano Romano und in Venedig.


Mit musikalischer Untermalung durch ......

Monika Herrmann

, Violoncello

Moderation: Verica Tričković

Veranstalter:
Das LeseZeichen
Ev.­luth. Kirchengemeinde
St. Nikolai Kirchhorst/Neuwarmbüchen
T el. 05136 / 3622
Eintritt frei
Gefördert durch die Robert Bosch Stiftung
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.