10. Mai 2014 um 16 Uhr ! Konzert in der St. Marienkirche Isernhagen

Das 1. Akkordeonorchester Langenhagen 74 e.V. unter der Leitung von Diplommusiklehrer Dietmar Steinhaus.
Isernhagen: St. Marienkirche Isernhagen | Konzert in der St. Marienkirche Isernhagen mit dem
Akkordeon-Club-Langenhagen 74 e.V., dem Violinenensemble der Musikschule Langenhagen und den Langenhagen Harmony Brothers

Violine trifft Akkordeon und Gesang

Das Jahr 2014 ist ein besonderes für die Beziehung zwischen den beiden Königshäusern Hannover und England, denn in diesem Jahr besteht hier eine 300-jährige Personalunion, die in London mit vielen Feierlichkeiten begangen wird und hierfür wurden u.a. drei Musikgruppen, das 1. Akkordeonorchester Langenhagen des ACL 74 e.V., das Violinenensemble der Musikschule Langenhagen und die Langenhagen Harmony Brothers für die musikalische Untermalung eingeladen.
Der Akkordeon-Club-Langenhagen 74 e.V. startet in seinem Jubiläumsjahr musikalisch voll durch und der Verein möchte gerne präsentieren, wie ein Akkordeon klingen kann. Es ist nicht nur die berühmte „Quetschkommode“ sondern man kann virtuose, stimmungsvolle und rhythmische Klangbilder schaffen und das Ohr zum Staunen bringen. Viele Belächeln das Instrument - aber nur weil sie es nicht besser wissen.
Akkordeonspielen macht Spaß – vor allem in einer tollen Gemeinschaft!
Ein bunter Melodienstrauß aus Musical, Filmmelodie, Rock und Pop erwartet die musikinteressierten Zuhörer, lassen Sie sich einmal in eine andere Welt des Akkordeons entführen und überraschen. Das Orchester, unter der Leitung von Dietmar Steinhaus, wird von der stadtbekannten Sängerin Lisa Hintzke begleitet, die mit ihrem stimmgewaltigen Mezzosopran Gänsehautfeeling verbreiten wird.
Das Violinensemble Langenhagen, unter der Leitung von Irma Flötling, wird mit einem tollen Programm und einzigartigem Klangkörper überraschen, auch diese Musiker waren bereits viel in der Welt unterwegs, um Menschen für ihre Musik zu begeistern und Freundschaften zu stärken.
Die Langenhagen Harmony Brothers, ist eine A-Capella Gruppe, die sich seit über 20 Jahren für die Barbershop Musik begeistern. Ein Ohrenschmaus für alle musikinteressierten Zuhörer.
Besonders gespannt sind alle mit wirkenden Musiker im Rahmen ihrer bevorstehenden Auslandreise, auf ein Konzert in der St. Peters Church, in London, die ein paar hundert Zuschauer fasst.
Der Eintritt zu diesem Konzert in der St. Marienkirche ist frei und wem es gefallen hat, der kann gerne eine Spende für die Jugendarbeit der Musikgruppen geben, die Spieler und Sänger freuen sich darüber und danken herzlich.
Wer Lust hat auch mal ein Akkordeon oder eine Violine auszuprobieren oder sich im A-Capella Gesang versuchen möchte, kann sich immer gerne an den 1. Vorsitzenden des ACL 74 e.V. Jan Hülsmann unter der Telefonnummer: 0511/7261927 oder per Mail unter acl74ev@aol.com wenden. Auch ein Besuch unter www.akkordeon-club-langenhagen.de auf der vereinseigenen Homepage lohnt sich sicher! Wir freuen uns auf Sie !
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.