Seefischkochstudio Bremerhaven

… immer einen Besuch wert!
40 Senioren machten sich auf Bremerhaven zu erkunden. Es hat sich gelohnt.
Die erste Station an dem sonnigen, aber kalten Mittwochmorgen war das Seefischkochstudio. Dort zeigte uns der „Chefkoch“ Ralf Harms wie man frischen Fisch erkennt, was das Aussehen über die Qualität aussagt, und zeigte uns verschiedene Arten der Zubereitung. Im Anschluss wartete ein Buffet aus verschiedenen warmen Fischgerichten, Räucherfischdelikatessen und Salatvariationen auf die Gruppe des DRK Isernhagen. Es war reichlich und lecker.
Nachdem wir alle gut gesättigt waren ging es weiter zur Hafenrundfahrt. Neben den vielen großen „Pötten“ kamen wir uns in unserer Barkasse ganz schön klein vor. Viel gelernt haben wir über Schwimm- und Trockendocks … und über Preise, die sich keiner so richtig vorstellen kann!
Weiter ging´s zum Mediteraneum. Toll! Ein Einkaufszentrum, das man gesehen haben muss. Beschreiben kann man den im maritimen Stil nach gebauten „Marktplatz“ nicht. Das muss man gesehen haben.
Damit ging dann unsere Entdeckungstour in Bremerhaven zu Ende. Aber am 24. August starten wir wieder. Dann geht´s nach Hamburg. Dort stehen dann Besichtigung der Holsten Brauerei mit Verköstigung, Besuch der Mönkeberg Straße und das Musical Aladdin auf dem Programm. Kommen Sie mit?

Bis bald!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.