Baudenkmale und andere Orte abseits des Rundgangs - Beaulieu statt Chateau am Schwanensee

Im Rahmen der Aktion Historisches Neuwarmbüchen regt der Ortsrat Neuwarmbüchen dazu an, einen Rundgang zu Baudenkmalen und anderen Orten abseits des Rundgangs auf dem Historischen Pfad im Ortskern zu machen. Hierzu gibt es auch ein Informationsangebot an bekannter Stelle im Internet. Der Rundgang führt über über den Ziegeleiweg zu den Resten der ältesten Ziegelei des Ortes und führt dann weiter zu anderen Sehenswürdigkeiten.
Bislang war die Örtlichkeit am Ende der Straße vielen nur im Zusammenhang mit dem Chateau am Schwanensee, ein Angebot für Männer, bekannt. Nun gibt nahe dieser Ortslage ein Angebot für die ganze Familie, auch mit Hund.
Dieter Surborg und sein Sohn Tim – die Famile restauriert zurzeit wenige Meter weiter den Fittger Hof – haben eine Idee der Aktion Historisches Neuwarmbüchen umgesetzt und am Nordufer des Sees an einem wunderschönen Aussichtspunkt eine Ruhebank zum Verweilen während des Rundgangs oder beim Gassigehen geschaffen. Diese Bank ist mit Hoffnung auf eine lange Lebensdauer rustikal gestaltet. Die Eichenbalken sind rund 200 Jahre alt und stammen aus dem Dach des 1919 errichteten Fittger Hofs. Nun gibt es ein Beaulieu (schöner Ort) am Schwanensee.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.