Bäcker Gaues in Kirchrode – Brote vom Bäckermeister Jochen Gaues jetzt auch wieder in Hannover.

Brotauswahl
Im Herzen Kirchrodes, genauer in der Brabeckstraße 9, eröffnet die Bäcker Gaues GmbH die erste Filiale in Hannover. Hier in Kirchrode finden Sie genau den Brotgeschmack, nach dem Sie wahrscheinlich schon lange suchen: Natürliche Zutaten, gekonntes Bäckerhandwerk und eine gute Prise Leidenschaft ergeben ein unvergleichlichen Brotgenuss, den viele nur noch von früher kennen.

Jochen Gaues weiß: Gutes Brot braucht Zeit, Handarbeit und beste Zutaten. Nur so können sich natürliche Aromen im Brot entfalten. Gaues Gersterbrot aus Roggenmehl, Weizenmehl, Natursauerteig und Hefe überzeugt durch traditionelle Werte und Geschmack – und das auch noch nach drei Tagen, ganz ohne Konservierungsstoffe und industrielle Geschmacksverstärker.
Probieren Sie auch Bauernbrot, Korn an Korn und das Vital-Vollkornbrot gefertigt auf Basis der gleichen Philosophie.

Traditionelle Backtechnik verbindet Jochen Gaues mit neuen, kreativen Rezepten. Das Ergebnis sind herzhafte, bekömmliche Brote: Das Kohl-Speck-Brot, die Walnuss-Frucht-Stange und das Schweizer Bürli. Den Reigen der Ciabattas eröffnet eine Spezialität aus dem hohen Norden, die auf der Insel Sylt geboren wurde – das Sylter Weißbrot.
Olivenciabatta und Tomatenciabatta sind das Ergebnis aus mediterranen Einflüssen im Zusammenspiel mit traditionellem deutschen Backhandwerk.
Im Falle des aromatischen Walnussbrotes ist der Hinweis „Kann Spuren von Nüssen enthalten.“ nicht der Indikator für industrielle Fertigung sondern hier ist die Walnuss ausgewählter, prominenter Geschmacksträger und Namensgeber.
Von einem anderen Kontinent stammt diese Idee des kompromisslosen, kreativen Bäckermeister Jochen Gaues: das Currybrot. Der Name sagt es schon, ein Roggen- und Weizenmehl Mischbrot, verfeinert durch eine Currymischung aus einer Vielzahl orientalischer Ingredienzien nach Bäckermeister Jochen Gaues Rezept.

Gaues Klassiker, die Muckstangen, bieten nicht nur unverfälschten Geschmack sondern sind auch von der Form ein typisches Produkt aus Gaues hochmoderner Produktionstätte in Lachendorf ganz in der Nähe von Celle.

Nun gibt es die original Jochen Gaues Backwaren auch in Hannover-Kirchrode zu kaufen. Direkt im Zentrum von Kirchrode, in der Brabeckstraße 9, finden Sie das neue komplett umgebaute ehemalige Ladengeschäft des Juweliers Möhle. Wo einst geschliffene Diamanten und goldener Schmuck Käufer fanden, hält nun Bodenständigkeit und traditionelles Bäckerhandwerk Einzug. Auch hier gilt für Ausstattung und Produktvielfalt, Konzentration auf das Wesentliche und Vermeidung unnötiger Zusatzstoffe.

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeikommen, um unsere handwerklichen, ehrlichen Brote und leckeren Kuchen vom Blech zu probieren. Wir sind sicher, dass unsere traditionellen Brotsorten auch ihren Geschmack treffen und Geschmackserinnerung aus Ihrer Kindheit wecken.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
19.361
Kurt Battermann aus Burgdorf | 20.04.2015 | 20:28  
19.361
Kurt Battermann aus Burgdorf | 05.05.2015 | 21:28  
19.361
Kurt Battermann aus Burgdorf | 07.05.2015 | 21:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.