Weithin sichtbare Landmarke: Der Poeler Kirchturm

Der Turm der einzigen Kirche auf der Insel Poel ist eine weithin sichtbare Landmarke, die seit alten Zeiten den Seeleuten zur Orientierung dient. Aus allen Richtungen fällt auch Auto- und Radfahrern der 47 m hohe Kirchturm auf der flachen Insel auf. (Foto: Helmut Kuzina)

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.