Vortrag: Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Wann? 21.07.2015 20:00 Uhr

Wo? Bürgerhaus "Alte Post", Kreuzstraße 12, 85049 Ingolstadt DE
©Angelika Müller
Ingolstadt: Bürgerhaus "Alte Post" | Ambivalente Gefühle oder “die Hoffnung stirbt zuletzt...”

Soll ich bleiben oder soll ich gehen?
Die Hoffnung, dass alles noch gut wird, wechselt sich ab mit der Hoffnungslosigkeit, dass nichts mehr zu retten ist. Dieser Zustand der Unschlüssigkeit lähmt und verhindert, sich ganz für die eine oder andere Lösung zu engagieren.

An diesem Abend werden wir über Möglichkeiten sprechen, wie Sie mehr Klarheit in die widersprüchlichen Gefühle und Überlegungen bringen und wie Sie Handlungsperspektiven entwickeln können. Ganz unabhängig davon, ob Sie sich für ein Bleiben oder Gehen entscheiden.

Ich freue mich auf Sie!
Ihre Angelika Müller

Veranstalter: TuSch Ingolstadt
TuSch - Trennung und Scheidung
Frauen für Frauen e.V.
Vortrag im Bürgerhaus „Alte Post", Kreuzstraße 12, 85049 Ingolstadt
Referentin: Angelika Müller
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.