Winterlicher Spaziergang im Ilstal

Eis-Krokodil
Ilsenburg (Harz): Ilsetal | Schon lange hatte ich den Foto-Workshop gebucht. Das Warten erhöhte die Spannung. Eigentlich war der Winter relativ mild und so fürchtete ich schon, dass das erhoffte Winterwetter ausbleiben würde und der Spaziergang ins Wasser fallen würde. Doch rechtzeitig zu unserem Workshop stellte sich der Winter ein.

Es ist der 01. Februar 2015 und wir starten in Ilsenburg und gehen einen kleinen,schmalen Weg entlang der Ilse. In der vorhergehenden Nacht lagen die Temperaturen bei minus 5 Grad und auch tagsüber bleibt es um Null Grad. Genau diese Temperaturen habe ich mir zum Fotografieren gewünscht, denn nur so können wir die vielen Eisformationen finden.

Die meisten Bilder nehme ich mit Stativ auf, so gelingen auch die Aufnahmen mit langer Belichtungszeit. Die Motive entlang der Ilse sind so zahlreich vertreten, dass wir alle paar Meter anhalten, um Fotos aufzunehmen. Heute steht alles unter dem Motto "der Weg ist das Ziel" und so stört es uns überhaupt nicht, dass wir nur einen Teil dieses schönen Tals erkunden können.

Dank der guten Vorbereitung unserer Trainer, Martina und Peter, war es ein sehr schöner, interessanter und lohnender Tag im Harz. Der Tag stand voll im Einklang des Namens "Fotoschule-des-Sehens". Interessierten Fotofreunden kann ich nur empfehlen sich das sehr umfangreiche Programm der "Fotoschule-des-Sehens anzusehen! Vielleicht treffen wir uns ja bald zum Fotografieren.
3
1 3
2
1
1
1
2
3
3
2
3
1 2
1 3
3
3
3
1
3
3
2
2
1 3
2
1 4
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
19.561
Katja Woidtke aus Langenhagen | 16.02.2015 | 07:18  
6.372
Kurt Rabe aus Edertal | 16.02.2015 | 17:26  
1.188
Michael Kosemund aus Wunstorf | 17.02.2015 | 06:25  
6.372
Kurt Rabe aus Edertal | 17.02.2015 | 07:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.