Saharasandsonne

Durch dünne Wolken und leichtem Einfluss von Saharasand/-staub erschien die Sonne heute eingetrübt und in einem besonderem Farbton (31.03.2014).

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
3.922
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 23.04.2014 | 13:59  
258
Claus Petersen aus Berlin | 27.04.2014 | 09:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.