Exkursion zur Wohldenburg am 22.Februar - die Bilder

Aufstieg zur Burg
Petrus meinte es gut mit den Gästen, die der Einladung des Fördervereines Burg Steinbrück auf die Burg Wohldenberg gefolgt sind.
Ber herrlichem Sonnenschein erklommen sie den Burgberg.
Dort angekommen nahm sie Pfarrer Stefan Lampe in Empfang, und führte sie auf seine humorvolle Art und Weise in die Geschichte des alten Bauwerkes ein.
Auch die wunderschöne Barockkirche St. Hubertus stand auf dem Programm.
Nicht fehlen durfte natürlich das Überwachungsvideo, auf dem die nächtlich aufgenommene "Weiße Frau" zu erkennen ist.
Diese Spukgestalt war auch Anlass für den braunschweiger Liedermacher Marian Meyer einen Blues zu komponieren, dessen Inhalt die "Weiße Frau vom Wohldenberg" ist.
Die Gäste waren von seiner Darbietung begeistert.
Nach einer erholsamen Pause bei Kaffee und Kuchen im Burgkaffee klang dieser schöne Vormittag aus.
Wir werden der Burg Wohldenberg, und Pfarrer Lampe im Sommer noch einmal einen Besuch erstatten.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.